MeshArt™ Drahtgitter: ganz schön robust

Die Drahtgitter aus der Serie MeshArt™ der Dorstener Drahtwerke eröffnen für Architekten, Planer und Bauherren verschiedenste Gestaltungsmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich. Insbesondere die Edelstahlgitter sind in zahlreichen unterschiedlichen Varianten erhältlich und vielseitig einsetzbar.

Drahtgitter "LongLine 2005"

Drahtgitter „LongLine 2005“

MeshArt™ Drahtgitter – Produktbeispiele und Einsatzorte

Ein Beispiel für die MeshArt™ Drahtgitter ist der Typ „SquareLine“ mit quadratischen Maschen. Er überzeugt unter anderem als optisch attraktive Geländerfüllung, exklusive Deckenverkleidung oder beständiges Trenngitter. Ebenso gibt es die Variante „LongLine“ mit einer länglichen Maschenform, welche gut verkleidet oder füllt und daher seine Stärken als Geländer- und Balkonverkleidung ausspielt. Ferner überzeugt es als solider Durchgreifschutz oder sonstiges Schutzgitter. Wenn Ihnen besonders die Flexibilität bei der Auswahl des Materials wichtig ist, dann ist die Variante „FlexFlat“ ideal – sie ist biegsam und dazu einseitig glatt. Es fungiert zum Beispiel als Eyecatcher an Messeständen, in Läden und Shops oder auch in Büro- und Geschäftsräumen. Alle vorgenannten Typen werden aus korrosionsbeständigem Edelstahl gefertigt.

Was macht die MeshArt™ Drahtgitter so besonders?

Unsere Antwort: Die harmonische Verbindung aus besonderem Design und hohem Qualitätsniveau, für welches unser Unternehmen seit Jahren ausgezeichnet wird. Hierbei geht es nicht um „einfache“ Gitter – die Besonderheit bei MeshArt™ liegt in der optisch anspruchsvollen und hochwertigen Verarbeitung. Sämtliche Drahtgitter sind in puncto Stabilität und Brandschutz sowie im Hinblick auf Belastbarkeit und Lebensdauer optimiert. Die MeshArt™ Produkte setzen vielfältige Akzente, sind weitestgehend wartungsfrei und kombinieren auf diese Weise optische Brillanz mit architektonischem Nutzwert.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu unseren Drahtgittern haben!